Termin vereinbaren

Über das nachfolgende Formular haben Sie die Möglichkeit, uns zwei Terminvorschläge zu schicken. Wir versuchen einen Termin in den von Ihnen gewünschten Zeiträumen zu reservieren und bestätigen Ihnen diesen dann telefonisch oder per E-Mail. Sollte kein entsprechender Termin frei sein, schlagen wir Ihnen Alternativ-Termine vor.

Bitte beachten Sie: Der früheste Termin ist erst in ca. 8 Wochen verfügbar. Bis dahin ist eine Terminvereinbarung nur telefonisch möglich. Hier ist der Grund der Vorstellung zu nennen und bei Neu-Patienten eine Überweisung vom Hausarzt notwendig. Am besten und schnellsten ist eine Terminvereinbarung direkt durch Ihren Hausarzt. Ausnahmen sind akute urologische Notfälle wie z. B. sichtbar blutiger Urin, Nierenkolik (Steinpatienten) und geschwollene, schmerzhafte Hoden.
Weiterhin gibt es die Möglichkeit, eine zeitnahen Termin über die Terminservicestelle (TSS) der kassenärztlichen Vereinigung Thüringen zu bekommen, Telefon: 03643-7796042. Hierfür benötigen Sie aber auch zwingend einen Überweisungschein vom Hausarzt mit einem speziellen Barcode.

Wichtiger Hinweis: mikroskopisch nachweisbares Blut im Urin (z. B. mit Urin-Schnelltest) ist kein Grund für eine eilige Vorstellung. Dies kommt sehr häufig vor und ist meistens harmlos, eine urologische Abklärung ist jedoch sinnvoll.

Terminvorschlag-Formular
Name und Kontaktdaten
Ihre Adresse

Hinweis: Bitte sagen Sie vereinbarte und reservierte Termine rechtzeitig ab.

Terminvorschlag 1
Terminvorschlag 2
Ich möchte zu:

Hinweis: Wenn es Ihnen egal ist, zu welchem Arzt/Ärztin Sie wollen, erhöht dies die Wahrscheinlichkeit der Terminvergabe zu Ihrem Wunschtermin.

Waren Sie schon einmal bei uns bzw. sind Sie Dauer-Patient?:
Ihre Nachricht bzw. Grund der Vorstellung

Angaben Ihrerseits erleichtern uns die Einordnung Ihres Problems und führen ggf. zu schnellerer Terminvergabe!

Terminbestätigung
Datenschutz
Sicherheitscode
* Pflichtfelder
Render-Time: 0.100878